ORGNATUR

Wofür steht Orgnatur

Baumwolle gehört zu den ältesten Kulturpflanzen der Menschheit. Die atmungsaktive Pflanzenfaser ist extrem saugstark. Durch ihre große Hautfreundlichkeit ist sie besonders geeignet für sensible Haut.
Die Bio-Baumwolle GOTS zertifiziert aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) ist besonders hochwertig. Die OYSTER® verarbeitet die Bio-Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) in seinen ORGnatur Produkten.

Was wir auf der Haut tragen unterschützt unsere Gesundheit und das fördert unser Wohlbefinden, und es geht uns rundum gut, von innen heraus. Reine Bio-Baumwolle, die ohne Schadstoffe angebaut wurde und ebenso behutsam verarbeitet wurde, hat diese Gabe. Bio-Baumwolle (kbA) GOTS zertifiziert ist ohne chemische Düngemittel, ohne Pestizide und ohne Gartentechnik angebaut. Die Gewebehersteller haben sich das Ziel gesetzt, die weltweite Anbaumenge von BioBaumwolle (kbA) zertifiziert stetig zu erhöhen. Das bewahrt die natürlichen Sorten und schützt die Umwelt. Zudem hilft der Faire Handel den Bauern und ihren Familien. Alle Zutaten sind nach Öko Tex Standard 100 zertifiziert.